Ästhetische Zahnheilkunde

Ein schönes Lächeln steht für Gesundheit, Wohlbefinden und Selbstbewusstsein. Es strahlt Vitalität und Sympathie aus. Unser Ziel ist es, die Zähne gesund zu erhalten und bei Bedarf jedoch so natürlich rekonstruieren, dass sowohl die ästhetischen als auch funktionellen Anforderungen erfüllt werden. Die ästhetische Zahnmedizin verhilft somit zu einem langfristigen, schönem Lächeln.

Zur ästhetischen Zahnmeidzin gehören :

  • Hochwertige Füllungen in Zahnfarbe
  • Veneers, Inlays, Onlays
  • Kronen, Brücken
  • Bleaching

Behandlung von Angstpatienten

Traumatische oder unangenehme Erlebnisse können eine Zahnarztangst entstehen lassen. Die meisten Patienten haben bereits bei dem Gedanken an den Zahnarzt ein mulmiges Gefühl. Betroffene beschreiben unterschiedliche Symptome wie Herzrasen und Atemnot. Häufig treten bei Angstpatienten Panikattacken auf. Wir haben jahrelange Erfahrung mit der Behandlung von Angstpatienten. In der ersten Sprechstunde gehen wir auf Sie ein und versuchen mögliche Angstfaktoren zu beseitigen und verständnisvoll auf Sie einzugehen.

Wir arbeiten in familiärer Atmosphäre. Bei uns werden Sie mit großem Einfühlungsvermögen und viel Geduld aufgenommen und Schritt für Schritt durch die Behandlung geleitet.

Füllungstherapie

Karies ( „Löcher“ ) entsteht, wenn durch bakteriell verursachte Säureeinwirkung aus dem Zahnschmelz Bestandteile herausgelöst werden und die Struktur des Zahnes somit geschwächt wird. Diese Defekte müssen behandelt werden, da sie sich ansonsten vergrößern und zum Zahnverlust führen können. Dafür ist die Füllungstherapie zuständig.

Warum entsteht Karies?

Unzureichende Mundhygiene und häufiger Zuckerkonsum können zu einem Ungleichgewicht in der Mundhöhle führen. Durch dieses werden Mineralien aus der Zahnhartsubstanz gelöst und im Zahn entstehen Defekte, die immer größer werden, sofern sie nicht behandelt werden. Einen Einfluss auf die Kariesentstehung haben zudem die Zahnstellung, Speichelflussrate und – zusammensetzung, als auch die Ernährung.

Wie verhindert man Karies?

Mit einer optimalen Mundhygiene und einer gesunden, ausgewogenen Ernährung ist es möglich ein Gleichgewicht in der Mundhöhle zu behalten, das eine eine Entstehung von Defekten verhindert. Zudem sind regelmäßige Kontrollen beim Zahnarzt wichtig, um Karies bereits in kleinster Form zu entdecken und zu behandeln.

Wie erkennt man Karies?

Mit einer Sonde, Licht und einem Spiegel inspiziert der Zahnarzt die Zähne. Karies zeigt sich in weißlichen bis bräunlichen Flecken. Im fortgeschrittenen Stadium sind kleinere bis größere „Löcher“ zu sehen. Der Zahn ist empfindlicher bei Süßem, Heißem und Kaltem. Häufig sind zusätzlich Röntgenaufnahmen vonnöten um Karies zwischen den Zähnen zu erkennen.

Wie behandelt man Karies?

Mit speziellen Instrumenten wird die Karies entfernt. Je nach Größe des Defektes entscheidet man sich dann für eine Füllungstherapie, Teil – oder Ganzüberkronung des Zahnes. Bei der Füllungstherapie wird in das Loch ein plastisches Material eingebracht, das die ursprüngliche Form des Zahnes wiederherstellt.

Unser Team steht Ihnen jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung und kann sie eingehend individuell beraten, um Ihnen die beste Zahngesundheit zu garantieren.

Hochwertiger Zahnersatz

Zahnverlust kann unterschiedliche Ursachen haben. Karies, Unfälle oder Parodontitis können dazu führen, dass die Zahnreihe nicht mehr komplett ist. Entstandene Lücken können zu Zahnwanderungen führen, als auch das Kauvermögen stören. Aus ästhetischen und funktionellen Gründen ist es dann nötig sie zu vervollständigen. Je nach Situation können Sie zwischen festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz wählen.

Zu festsitzendem Zahnersatz gehören :

  • Kronen
  • Brücken
  • Teilkronen
  • Klebebrücken
  • Inlays, Onlays
  • Veneers

             Zu herausnehmbarem Zahnersatz gehören :

  • Vollprothesen
  • Teilprothesen

Wir beraten Sie individuell und suchen mit Ihnen die für Sie optimalste Lösung. Fragen sie uns direkt!

Call Now Button